Textildruck – hochwertig und individuell

Roter Ochsen Briefpapier von DOWE

Unterwegs im einheitlichen Look

Durch individuell bedruckte Textilien tragen Sie ein einheitliches Erscheinungsbild Ihres Unternehmens nach außen. Hemden, Jacken oder Kapuzensweater – wir bieten eine große Auswahl an Kleidungsstücken.

  • Bedruckung von T-Shirts, Trikots & Funktionstextilien
  • Individuell schon ab 1 Stück
  • Hochwertige Textilien
  • Qualität für Freizeit & Beruf
  • Viele Classic- & Workwear – Textilien verfügbar
  • Große Auswahl – hier ist für jeden etwas dabei

Sie haben Fragen? Unser freundliches Team berät Sie gerne ausführlich zum Thema Textildruck.

radwerk-aufkleber
bike-mike-aufkleber
Textildruck: Schwarzer Hoody für Bike Mike Fahrradhändler in Pößneck
schumacher-aufkleber
marathon-coaching-aufkleber
Schmid Transporte - Schwarzes Tshirt bedruckt mit Motiv "Beast" - Textildruck von DOWE
Beanie-Mütze für Radsportfreunde Bartholomä - schwarz mit Bestickung - Auf einem Mannequin-Kopf - Motiv 1
Beanie-Mütze für Radsportfreunde Bartholomä - schwarz mit Bestickung - Auf einem Mannequin-Kopf - Motiv 2
fun-corner-aufkleber

Fotorealistische Motive mit Digitaldruck

Mit unserer Digitaldruck-Technik für T-Shirts ist alles möglich: Wir drucken filigrane Motive, mehrfarbige Motive und sogar Fotomotive auf Ihr Wunschtextil. Unser Angebot gilt schon ab Auflagen von 1 Stück!

Beim modernen Digitaldruck-Verfahren werden die Druckmotive durch digital gesteuerte Druckmaschinen auf die Textilien gedruckt. Dies ist besonders kostengünstig, da keine Nebenkosten für Werkzeug oder Hilfsmittel anfallen.

Beim Digitaldruck wird eine spezielle Druckfarbe in einem Abstand von ca. 2mm durch winzige Düsen auf die T-Shirts, Pullover, Taschen, etc. gesprüht. Die Farbe wird thermisch getrocknet und verbindet sich dauerhaft mit dem Textil. Es sind alle Farben im CMYK-Spektrum druckbar, also extremst viele.

Das Verfahren eignet sich für Textilien mit ebenmäßiger Fläche. Meist wird Baumwolle bedruckt. Beim Bedrucken verwenden wir bevorzugt die hochqualitativen Textilien der Marke B&C. Mit diesen Produkten haben wir in der Vergangenheit die besten Erfahrungen gemacht.

Schwarze Tshirts mit Digitaldruck von DOWE - Motiv für Schmid Transporte

Siebdruck-Verfahren: Wenige Farben, ab mittlerer Auflage

Hier wird Druckfarbe mithilfe eines Rakels durch ein Sieb gepresst und auf das Textil appliziert. Jede Druckfarbe erhält ihr eigenes Sieb. Mit einer Spezialbeschichtung ist dieses für die Farbe nur partiell durchlässig. Aus den übereinandergelegten Schichten ergibt sich dann das Druckmotiv.

Aus technischen Gründen ist die Anzahl der Farben begrenzt. Bei dunklen Textilien wird zusätzlich eine weiße Grundierung verwendet, um die Farbbrillanz zu gewährleisten. Aufgrund der zusätzlichen Druckkosten ist dieses Verfahren je nach Anzahl der Farben erst ab mittleren Auflagen geeignet. Sorgfältig verarbeitete Siebdrucke sind sehr langlebig und verschleißfest.

Klassisch stilvolle: Textil-Bestickung

Die Bestickung ist eine sehr stilvolle und haltbare Variante der Textilveredelung. Schließlich sind bestickte Poloshirts, T-Shirts oder Sweatshirts waschfest und strapazierfähig. Aber es können grundsätzlich fast alle Textilien bestickt werden. Bedingung ist, dass der Stoff stark genug für die Bestickung ist. Besonders gut geeignet sind Poloshirts und Sweatshirts.

Die Motive dürfen natürlich nicht all zu fein sein, da ja alles aus einzelnen Fäden zusammengefügt wird. Bei zu großen Motiven leidet außerdem der Tragekomfort merklich, da eine erhöhte Steifheit des Textils die Folge ist. Bei der Bestickung stehen rund ein Dutzend verschiedene Farben zur Auswahl.

 

Filzige Haptik mit Flock

Beflockte Textilien zeichnen sich aus durch eine flauschig-weiche Haptik. Der angenehme Filzstoff hebt sich deutlich vom Textil ab und hat einen ganz eigenen Look. Sehr gut sähe zum Beispiel ein vollflächiges Logo aus, das sich über die ganze Vorderseite eines Sweatshirts erstreckt. Die abgedruckten Motive können jedoch nur eine begrenzte Feinheit haben. Zu kleine Schriften oder Symbole können nicht abgebildet werden.

Die Druckfolie wird, wie beim Flexdruck, von einem Schneide-Plotter zugeschnitten. Von Hand werden im Anschluss Abfall- und Reststücke aus der Folie ausgehoben. Wir verwenden eine Textilpresse, um die Flock-Folie auf die T-Shirts, Polos und Sweatshirts aufzubringen.

Gedruckt werden können Motive in einer Farbe.

Die durch Beflockung veredelten Textilien sind sehr hochwertig und haltbar. Sie sind gut waschbar und lange farbenecht.

Flexdruck für kleinteilige Motive mit wenigen Farben

Beim Flexdruck werden Druckmotive mit einem digitalen Schneideplotter aus Spezialfolien ausgeschnitten. Dafür sind genaue Folienplot-Daten in Vektorform nötig. Der Plotter kann somit das Schneidemesser punktgenau entlang der Schnittformen über die Folie ziehen. Mithilfe einer Transferpresse, die auf ca. 170°C erhitzt wird, wird die Folie anschließend auf das Textil aufgebracht. Der Kleber, welcher auf der Folienunterseite ist, sorgt dabei für eine dauerhafte Verbindung zwischen Stoff und Druckfolie.

Die Folien beim Flexdruck sind einfarbig, weshalb nur Motive mit wenigen Farben gestaltet werden können. Mehrfarbige Motive werden von Hand aus zweierlei Druckfolien zusammengesetzt. Farbverläufe oder gar fotorealistische Motive sind hier nicht möglich.

Flexdruck-Folien sind gut geeignet für kleinere Motive mit wenigen Farben. Bei größeren Motiven wären andere Druckverfahren besser geeignet, da die Folie beim Tragen deutlich spürbar ist und das Textil an Flexibilität verliert.

Web-Patch mit dem Motiv "E-Biker" auf einer schwarzen Snapback-Mütze. Textilveredlung von DOWE

Auffallend wertige Patches

Textil-Patches fallen auf durch ihre besondere Haptik. Sie verleihen Ihrem Textil eine gesteigerte Wertigkeit und machen sich besonders gut auf Arbeitskleidung, Mützen, Taschen oder Rucksäcken. Wir bieten die Patches in verschiedenen Qualitäten an, als Stick-Emblem und als Web-Emblem. Diese können entweder aufgebügelt, aufgenäht oder mit Klett versehen werden.

Die Motive können relativ feinteilig gestaltet sein und es stehen 51 verschiedene Farben zur Verfügung. Das Vlies auf der Rückseite des Stoffes stabilisiert den Stick, verbessert somit das gesamte Stickbild und verhindert den Verzug beim Stick- und Waschvorgang. Wir bieten die Patches ab einer Auflage von 50 Stück an.

Sublimationsdruck für Wetterresistente Sportbekleidung

Die Sublimationsdruck-Technik wird bei der Produktion unserer hochqualitativen Sportbekleidung (DOWE Sportswear) verwendet. Bei dieser Technik werden wasserfeste Dispersionsfarbstoffe eingesetzt. Ein Spezialdrucker transferiert die Farben auf eine Trägerfolie, diese verdampfen (sublimieren) bei hoher Hitze direkt in das Material (Polyester) des Textils.

Bei diesem Vorgang verändert sich der Aggregatzustand der Farbpigmente von fest zu gasförmig. Sie bleiben an den einzelnen Polyesterfasern kleben, so sehr, dass sie beinahe zu einem Teil des Stoffes werden. Diese intensive Verbindung von Material und Farbe ist der Grund für die besonders hohe Haltbarkeit beim Sublimationsdruck. Die Farben der bedruckten Flächen verlieren auch nach intensivem Waschen nicht ihre Leuchtkraft.

Darüber hinaus sind die Farben beim Sublimationsdruck resistent gegen UV-Strahlung und andere Umwelteinflüsse. Dies ist der Grund, warum wir bei unserer hochwertigen Teamwear ausschließlich auf Sublimationsdruck setzen. Die Textilien für Radsportler, Läufer und Triathleten zeichnen sich durch ihre langjährige Haltbarkeit aus. Wir gestalten und produzieren Teamwear im Sublimationsdruck ab einer Auflage von 10 Teilen.

Johanna Kleinsteuber, Mediengestalterin bei DOWE
Lassen Sie sich von unserem freundlichen Team beraten!
Montag bis Freitag 8:30 – 17:00 Uhr.

Tel.: 073 63 / 95 29 0-23

Oder per E-Mail unter info@dowe.de